Lockerung der Corona-Maßnahmen – wir hoffen auf eine kurzfristige Aufnahme des Spielbetriebs

Saisonabschluss am 26.10.2019
29. September 2019
Rettet die Rothosen!!!
18. Mai 2020

Lockerung der Corona-Maßnahmen – wir hoffen auf eine kurzfristige Aufnahme des Spielbetriebs

default

Liebe Tennisfreundinnen und Tennisfreunde,
in der heutigen Pressekonferenz von Bund und Ländern wurden diverse Lockerungen der bestehenden Coronamaßnahmen angekündigt. Diese Lockerungen betreffen auch eine kurzfristige Aufnahme des Spielbetriebs für Tennisvereine. Selbstverständlich waren wir im Vorstand in den letzten Tagen und Wochen nicht untätig und haben uns auf den Tag X vorbereitet.

Hierzu geben wir Euch vorab schon einmal folgende Erläuterungen:

1. in der Teilvorstandssitzung vom 27.04.2020 wurde Alfons Beitz zu unserem Corona-Beauftragtem zur Sicherstellung aller Vorschriften benannt
2. Hände waschen mit Flüssigseife ist auf der Damen- und Herrentoilette möglich
3. Einwegpapierhandtücher sind dort vorhanden
4. Desinfektionsmittel sind in den aufgehängten Spendern auf der Damen- und Herrentoilette  bereitgestellt  – weitere Desinfektionsmittel stellen wir im Außenbereich der Tennishütte zur Verfügung
5. die Damen- und Herrentoilette sind zugänglich und werden zweimal wöchentlich gereinigt
6. die Spielerbänke werden mit mindestens zwei Meter Abstand positioniert
7. die Abfallkörbe werden regelmäßig geleert – bitte verwendet auch die neben der Tennishütte aufgestellte Mülltonne
8. die Duschen und Umkleideräume bleiben bis auf weiteres geschlossen
9. die Tennishütte ist für die Vereinsmitglieder nicht zugänglich
Wir bitten Euch, auf der gesamten Tennisanlage die Abstandsregelungen von mindestens zwei Metern einzuhalten. Benutzte Sitzflächen sind vor dem Verlassen der Anlage mit den speziell hierfür vorgesehenen Desinfektionsmitteln zu reinigen. Verwendet hierfür bitte auch die bereitliegenden Papierhandtücher.
Weitere Hinweise findet Ihr in der angehängten PDF-Datei sowie auf Aushängen, die wir auf der Platzanlage anbringen werden.

Durchführung des Spielbetriebs mit Corona – Einschränkungen

Der Vorstand hat folgende Vorgehensweise beschlossen:
Die Regelung des Spielbetriebs erfolgt durch den Corona-Beauftragten Alfons Beitz:
Alfons führt eine Excel-Liste, in der alle Spielreservierungen  eingetragen werden. Dadurch ist gewährleistet, daß wir genau wissen, wer sich wann auf unserer Anlage aufgehalten hat. Die Reservierungen erfolgen jeweils paarweise. Es dürfen nur Einzel gespielt werden.
Reservierungen müssen mindestens 24 Stunden im voraus in Abstimmung mit dem Corona-Beauftragten getroffen werden – maximal mit einer Vorlaufzeit von einer Woche.
Jedes Mitglied kann eine Reservierung für eine Stunde pro Tag anmelden. Alfons überprüft den Wunschtermin und bestätigt diesen oder weist daraufhin, daß dieser schon belegt ist. Richtet Eure Reservierungen bitte per WhatsApp oder telefonisch an Alfons.
Wir bitten Euch, mindestens 10 Minuten vor dem reservierten Termin auf der Anlage zu erscheinen. Dadurch ist gewährleistet, daß die auf den Plätzen befindlichen Spieler wissen, daß eine Folgereservierung vorliegt und eine gründliche Platzpflege zu erfolgen hat. Achtet bitte darauf, daß die Plätze komplett bis an die Begrenzungszäune abgezogen werden und repariert entstandene Löcher auf dem Platz. Da die Plätze bis jetzt nicht bespielt wurden, ist eine besonders gründliche Pflege erforderlich.
Erscheinen nach einer Stunde Spieldauer keine Mitglieder die eine Anschlussreservierung vorgenommen haben, darf die Spieldauer um eine weitere Stunde verlängert werden.
Wir bitten Euch spätestens dreißig Minuten nach Beendigung Eurer sportlichen Aktivitäten die Anlage wieder zu verlassen, um eine gewisse Beschränkung der Personenzahl auf unserer Anlage sicherzustellen.

Besucher und Gastspieler sind zur Zeit nicht erlaubt!

Alle oben beschriebenen Maßnahmen sind ein erster Schritt zur Rückkehr zur Normalität. Daher bitten wir Euch, die beschriebenen Vorgehensweisen zu beachten und dazu beizutragen, daß die notwendigen Einschränkungen schnellstmöglich beendet werden können.
Den genauen Startschuss für den Spielbeginn werden wir Euch kurzfristig nach Rücksprache mit Gelsensport mitteilen.
Wir freuen uns auf Euch.
Sportliche Grüße
im Namen des Abteilungsvorstands
Reinhard Ludwig                 Alfons Beitz
Abteilungsvorsitzender      Corona-Beauftragter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen